Wiesbadener Letzte Liebeslieder

Mittwoch, 9. September 2020, 19:30 Uhr

Lutherkirche Wiesbaden

Sartoriusstraße 16, 65187 Wiesbaden

 

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin

13. Palliativ Kongress



Das große Konzerterlebnis für Sprecher, Solisten, Band, Streicher, Chor, Instrumentalisten uvm...


Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt der Geschichten, Musiken und ausführenden Künstlerinnen und Künstler.

 

Das große Konzerterlebnis Letzte Lieder ist immer eine Ensemble-Leistung. Daher gibt es in dieser Ankündigung keine Nennung einzelner Namen der ausführenden Künstler.

 

Aber auf der Unterseite MENSCHEN können Sie Informationen zu Künstlern erhalten, die immer wieder bei den großen Konzerten dabei sind. Oft sind es namhafte Künstlerinnen und Künstler (z.B. Eva Mattes, Christoph Maria Herbst, Annette Frier,...).

Seien Sie gespannt, wer für dieses Konzert gewonnen werden konnte. Doch unabhängig von Popularität: Es wird ein Erlebnis!

Es lohnt sich, beim Konzert dabei zu sein.



Zum großen Konzerterlebnis gehören:

zwei bis drei Sprecher

Sopran, Mezzosopran, Tenor

Chor und Orgel

Klavier, Akkordeon, Harfe

Streichensemble

Band (Gesang, Gitarre, Schlagzeug, Bass, Keybord)

Video

Chanson

(Änderungen vorbehalten)

 

musikalische Leitung: Ralf Sach

 

Text, Regie, künstlerische Gesamtleitung: Stefan Weiller